Du bist hier: Ferienfahrschule > Führerscheinklassen > Klasse B96/ BE PKW mit Anhänger

Führerscheinklassen B96/ BE ab 19.01.2013

Seit dem 19.01.2013 gibt es 2 Anhängerklassen: auf der einen Seite die Klasse B96 und auf der anderen Seite die Klasse BE.

Führerscheinklasse B96 - PKW mit Anhänger

VW Cross Touran mit Anhänger
VW Cross Touran mit Anhänger

Kraftfahrzeug der Klasse B mit Anhänger mit:

  • zulässige Gesamtmasse des Anhängers über 750 kg
  • zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination über 3.500 kg, aber maximal 4.250 kg

Mit der “alten” Klasse 3 dürfen aber alle einachsigen Anhänger (auch Tandemachsen - z.B. große Wohnwagen oder Pferdetransporter) gezogen werden.

Theoretische Ausbildung

  • mind. 150 Minuten Theorie

Praktische Ausbildung

  • 210 Minuten praktische Ausbildung, aber keine praktische Prüfung

Im Anschluss bekommst du von der Fahrschule eine Bescheinigung ausgestellt, die bei der Führerscheinstelle vorgelegt werden muss. In den Führerschein wird dann die Schlüsselnummer 96 eingetragen.

Eingeschlossene Klassen: L, AM

Mindestalter: 17

Prüfungsumfang

Keine Prüfung

Erforderliche Unterlagen für den Führerscheinantrag:

  • Lichtbild
  • Sehtest
  • Nachweis über Ort und Tag der Geburt (Kopie Personalausweis)

 

Führerscheinklasse BE - PKW mit Anhänger

Kraftfahrzeug der Klasse B mit Anhänger oder Sattelanhänger mit:

  • zulässige Gesamtmasse des Anhängers über 750 kg, aber maximal 3.500 kg

Mit der “alten” Klasse 3 dürfen aber alle einachsigen Anhänger (auch Tandemachsen - z.B. große Wohnwagen oder Pferdetransporter) gezogen werden.

Theoretischer Mindestunterricht

Keiner!

Vorgeschriebene Fahrstunden

5 Sonderfahrten à 45 Minuten

Eingeschlossene Klassen: L, AM

Mindestalter: 17

Prüfungsumfang

Praktische Prüfung

Erforderliche Unterlagen für den Führerscheinantrag:

  • Lichtbild
  • Sehtest
  • Nachweis über Ort und Tag der Geburt (Kopie Personalausweis)