Du bist hier: Ferienfahrschule > Fahrsimulator

Unser Fahrsimulator - perfekt vorbereitet in die Praxis!

In der Luft- und Raumfahrt ist es seit Jahrzehnten ein Muss, dass die Piloten bevor es "in die Luft geht", am Simulator üben und trainieren... Gleiches gilt in der Seefahrt oder beim Militär.

Warum sollte das für den Strassenverkehr nicht auch sinnvoll sein?

Wir sind die erste und einzige Fahrschule in und um Siegen, die euch diese Form der Ausbildung zur Verfügung stellen kann.

Unser Simulator ist kein Videospiel, sondern ihr sitzt in einem originalen Fahrzeugcockpit mit sämtlichen Bedienelementen und habt eine 180° Grad Simulationsleinwand vor euch - wie im 3D-Kino - es ist absolut realistisch.

Alle Fahrsituationen können vor der ersten Fahrstunde ausgiebig im Simulator geübt und trainiert werden. Selbstverständlich könnt ihr auch nach begonnener "praktischer" Ausbildung noch Stunden im Simulator absolvieren, um eventuelle Unsicherheiten abzustellen und um euer Können zu perfektionieren. Oder vielleicht auch nach dem erworbenen Führerschein, wenn ihr z.B. als BF17 Inhaber mit eurer Begleitperson nicht oft fahren könnt.

Eure Vorteile für die Führerscheinausbildung

  • Erlernen sämtlicher Bedienelemente eines PKWs
  • Stressfreies Üben beliebiger Verkehrssituationen bei allen Wetterlagen
  • Erlernen der richtigen Blickführung im Straßenverkehr
  • Erlernen der richtigen und sinnvollen Absicherung
  • Erkennen von Gefahren und Erlernen der richtigen Reaktion darauf
  • Erleben extremer Gefahren- und Unfallsituationen
  • Verschiedene Licht- und Witterungsverhältnisse, Schnee, Regen, Nebel, Glätte
  • Schonung der Umwelt und Entlastung des Straßenverkehrs

Eure Vorerfahrung und Euer Vorwissen durch den Fahrsimulator helfen Euch, die Bedienung im realen PKW schneller zu beherrschen und Zusammenhänge im Straßenverkehr schneller zu erfassen und umzusetzen.

Wer im Simulator trainiert:

  • braucht keine Angst vor den "echten" Fahrstunden haben
  • kann "kniffelige" Situationen beliebig wiederholen - Das geht im Straßenverkehr nicht!
  • übt in "Echtgeschwindigkeit" - ein Verkehrsübungsplatz gibt vielleicht 20 km/h her
  • gibt nicht mehr Geld für den Führerschein aus und erhöht die Qualität der Ausbildung deutlich
  • entlastet die Umwelt. Weniger Fahrstunden = weniger Luftverschmutzung und weniger Verkehr.

Du siehst, die Simulatorausbildung macht nicht nur in der Luft- und Raumfahrt Sinn, sondern ebenso in der PKW-Führerscheinausbildung.

Da wir leider nur einen Simulator zur Verfügung haben, müssen wir Termine für die Nutzung vereinbaren. Termine kannst du unter der Rufnummer 0271 / 5 43 32 vereinbaren.

Einfach hizubuchbar als Flatrate für gerade mal Euro 160.- (nur für Fahrschüler der Fahrschule Franke) - dies entspricht dem Preis für ca. 4,5 Übungsstunden á 45 Minuten.

Sonst Euro 20.- je 45 Minuten bzw. als 6er Paket für Euro 99.-