Du bist hier: Ferienfahrschule > Nachschulung - Punkteabbau - Aufbauseminare - MPU Beratung

Anmeldung zum ASF-Seminar (Nachschulung) oder FES-Seminar (Punkteabbau)

 

Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF)

Das Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF), auch Nachschulung genannt, ist eine von der Fahrerlaubnisbehörde (Straßenverkehrsamt) angeordnete Maßnahme bei einem schwerwiegenden oder zwei weniger schwerwiegenden Verstößen innerhalb der Führerschein-Probezeit, die im Regelfall für die ersten zwei Jahre einer Fahrerlaubnis (ausgenommen Klassen L, M, S, T) festgelegt wird. Ein schwerwiegender Verstoß führt sofort zur Anordnung einer Nachschulung, ein weniger schwerwiegender Verstoß erst beim zweiten Mal, nämlich bei der 2. Eintragung im Kraftfahrt-Bundesamt. Generell werden alle Ordnungswidrigkeiten ab genau 40 € Bußgeld mit mindestens einem eingetragenen Punkt in Flensburg entsprechend sanktioniert. Wer der Fahrerlaubnisbehörde (Straßenverkehrsamt) die entsprechende Teilnahmebescheinigung nicht innerhalb der geforderten Frist vorlegt, muss seine Fahrerlaubnis abgeben, bis die Bescheinigung vorliegt.

Das Aufbauseminar wird mit einer Gruppe von mindestens sechs, höchstens zwölf Teilnehmern durchgeführt und besteht aus fünf Teilen: vier Sitzungen von jeweils 135 Minuten Dauer und einer Beobachtungsfahrt zwischen der ersten und der zweiten Sitzung, welche mindestens 30 Minuten dauert und mit jeweils bis zu drei Teilnehmern stattfindet. Es besteht Anwesenheitspflicht bei allen Seminarteilen. In Ausnahmefällen können einzelne Seminarteile in Einzelsitzungen nachgeholt werden. Eine Prüfung findet nicht statt.

Die Fahrprobe für Klasse B kann auch mit unserem Automatikfahrzeug gefahren werden.

Die Seminargebühren betragen Euro 420.- komplett inklusiv Begleitmaterial.

Termine ASF - Anmeldung erforderlich!

Beginndatum Uhrzeit Bemerkungen

Alle 1 - 1,5 Monate

  In Kreuztal-Buschhütten
Noch Plätze frei!
Hier online anmelden und
Platz sichern!

 

Fahreigungsseminar - Punkteabbau (FES)

Infos zum Punkteabbau nach neuem Recht unter 0171 / 77 26 888

MPU-Beratung

Inga führt als zugelassene Kraftfahreignungsberaterin MPU-Beratungen als Vorbereitung auf eine anstehende MPU (Medizinisch-Psychologische Untersuchung) durch.

Infos und einen kostenfreien, unverbindlichen Beratungstermin gibt es unter 0171 / 77 26 888 direkt bei Inga.